©2019 by Silvia Meier Sehtraining

Silvia Meier
Sehtrainerin - Innerwise Mentorin - Energetikerin

Ich bin Sehtrainerin, Humanenergetikerin, Unternehmerin, Ehefrau und Mutter zweier erwachsenen Söhne. Im Alter von 13 Jahren wurde bei mir eine Kurzsichtigkeit von 1,5 Dioptrien festgestellt.
Danach bekam ich meine erste Brille.

Als meine Großtante mich das erste Mal mit Brille sah, erzählte sie mir, dass sie in Amerika
ihre Kurzsichtigkeit mit Hilfe von Sehtraining wegtrainiert hat. Sofort stand für mich fest, dass ich
das auch tun möchte. Sicher hat mich dieser Gedanke auch bewogen, einen medizinischen Beruf
zu ergreifen. 1986 schloss ich meine Berufsausbildung in Zürich als eidg. dipl. Arztassistentin mit Erfolg ab.

Jahre vergingen und meine Augen wurden immer schwächer. Mit 22 Jahren hatte ich 4,5 Dioptrien Kurzsichtigkeit und 1,0 Dioptrie Hornhautverkrümmung. Immer noch war der Wunsch da, wieder
klar zu sehen. 1992 absolvierte ich die Sehtrainerausbildung bei Janet Goodrich. Dort lernte ich, dass Sehen nicht nur mit den Augen zu tun hat. Oft stecken auch falsche Gewohnheiten, Ängste
und Blockaden dahinter.


Nach der Geburt meiner beiden Söhne war ich 20 Jahre im Außendienst tätig.
Zuletzt arbeitete ich für ein großes medizinisches Labor im Außendienst als Teamleiterin.


In den letzten Jahrzehnten habe ich unzählige Vorträge und Seminare zu den unterschiedlichsten Arten von Fehlsichtigkeiten durchgeführt. Ein besonderer Meilenstein war für mich die Ausbildung zum Innerwise-Coach und Mentor. Auf leichte, sanfte Art ist es mir seither möglich, auch mentale
Blockaden einer Fehlsichtigkeit zu beheben. Ich freue mich immer besonders, wenn ich mit meinem Fachwissen und meiner langjährigen Erfahrung Menschen auf dem Weg zur klaren Sicht begleiten darf. Deshalb ist es für mich wichtig, mich ständig weiterzubilden. Meine eigene Dioptrienzahl habe ich mit Hilfe von Sehtraining und der Innerwise-Methode stark reduziert und mich von der Hornhautverkrümmung komplett befreit. Für mich ist jede Sichtverbesserung eine Verbesserung der Lebensqualität.